• arbeiten nach dem Studium

    Als eine der Eliteuniversitäten Deutschlands, genießt die Universität Karlsruhe sowohl bei uns in Deutschland als auch international einen guten Ruf. Ich bin deswegen ziemlich froh, dass es mir jetzt auch gelungen ist, das Studium hier sehr gut abzuschließen. Ich hab jetzt auch schon damit angefangen mich bei verschiedenen Unternehmen zu bewerben, und glaube, dass es nicht lange dauern wird, bis ich dann endlich einen passenden Job gefunden habe. Besonders der Beraterbereich wäre dabei interessant, denn dabei lernt man viele Leute kennen und kann auch viel durch die Welt reisen.

    Einer der Vorteil ist auch, dass man bei diesen ganzen Sachen immer sehr viel in der Welt Reisen kann, und unter anderem auch in Länder wie Schweden oder Norwegen fahren kann. Dort war ich in den letzten paar Jahren viel gewesen, und hatte unter anderem auch an der Uni Stockholm für ein Jahr studiert.

    Da wir Schweden das Land auch sehr gut gefällt, kann ich mir für später auch sehr gut vorstellen, dort zu wohnen. Um mein Studium zu finanzieren, hatte ich auch beim großen Modegeschäft gearbeitet, das sich unter anderem auf das Designermode wie Patrizia Pepe kaufen Kollektion spezialisiert hat. Solche Mode, werde ich dann wahrscheinlich auch viel im Beraterbereich tragen.

    Generell bin ich ein Fan von eleganter Damenmode und gebe dabei auch manchmal etwas mehr Geld aus. Trotzdem, achte ich lieber darauf, dass sowohl Preis und Qualität stimmen. Das diesem Grund, kaufe ich auch gerne bei Mädchen und Patrizia Pepe Fashion ein, da ich finde, dass die es auch immer richtig gut verstehen, schöne und stylische Damenmode anzubieten, und dafür trotzdem nicht zu viel Geld zu verlangen.

    Das ist auch bei manch anderen Modemarken wie zum Beispiel die neue Heel Patrizia Pepe Schuhe s so, die stellen ja auch richtig schöne und elegante Damenmode her, und befinden sich trotzdem preislich im Mittelfeld. Auch bei meinen Kolleginnen ist das so. Wir tragen Da ich uns alle in der Firma ähnliche Sachen.

    So hatte ich letztens auch zwei Kleider in der Firma an, als es draußen nicht so kalt war und hab dabei gesehen, dass meine Kollegin ein ähnliches Kleid hatte. Wir beide fanden die Kleider toll und kommen seitdem noch besser miteinander aus. Auch sonst, findet sich im Modebereich eigentlich eine große Auswahl und Dank des Internets, kann man er die meisten Sachen mittlerweile auch günstig online bestellen.

    Es ist dann auch ganz gut, wenn man auf Geschäftsreise geht. So wie ich es jetzt tue ich denke mal, dass Dresden schon interessantes, und freue mich dann auch darauf, dort die Messe zu veranstalten. Wir werden auch noch in einigen anderen Städten dieses Jahr auf verschiedenen Messen aktiv sein und es wird auf jeden Fall interessant und nicht langweilig und so muss es ja auch sein.


  • Comments

    No comments yet

    Suivre le flux RSS des commentaires


    Add comment

    Name / User name:

    E-mail (optional):

    Website (optional):

    Comment: